×
PiLab.Net-Informatikbuch.de

 DOWNLOADSEITE
 Suchen

Seite: gc_index
Diese Seite wurde aktualisiert am 24.11.2018

LOGIN
Benutzer:
Passwort:
 

Analoge Daten erfassen

  

Grundlagen

In diesem Kapitel wird erörtert, wie eine Umwandlung analoger Werte in eine digitale Zahle erfolgt. Dieses Kapitel muss man nicht bearbeitet haben, um die nachfolgenden Beschreibungen praktischer Umsetzungen zu verstehen und zu realisieren.

ADC - Analog-digital-Converter am Raspberry PI®

In diesem Kapitel werden drei Analog-digital-Converter beschrieben.

Am Beispiel des TI ADC0804LCN/NOPB  1-Kanal 8-Bit Converters kann gut grundlegendes Erarbeitet werden. Das TI ADC0809CCN/NOPB  8-Kanal 8-Bit Converter-IC erlaubt zusätzlich zusätzlich die Adressierung von 8 Eingängen und ist in der Praxis brauchbarer!

ntegrierten Schaltkreise MPC3002, MCP3004 und MPC3008 zur zur Umwandlung analoger in digitale Daten beschrieben. Alle ICs nutzen den SPI-Bus zur Kommunikation mit dem Raspberry Pi®. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der analogen Eingänge. Die Umwandlung erfolgt mit einer Genauigkeit von 10 Bit.

Das Modul KY-053 aus dem Sensorkit von JOY-IT besitzt 4 analoge Eingänge, die mit einer Genauigkeit von 12 Bit umgewandelt werden. Das Modul benutzt den I2C-Bus zur Kommunikation mit dem Raspberry Pi®.

 
Sensoren, die analoge Daten erfassen

In diesem Kapitel werden Sensoren beschrieben, die analoge Daten erfassen. Diese werden mit Hilfe von ADCs in digitale Daten umgewandelt.

 

 

 

 

 

 

 

Impressum
© 2017  Net-Schulbuch.de
09.02  0.0237